Es stand im Wildunger Anzeiger am 10. Oktober  2003  Hier veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Redaktion

Im Portrait 
aktiv für andere

Name: Erhard Bemmann
Alter: 43
Beruf: Forstwirt, 
Mitarbeiter im Wildpark Edersee 
Aktiv... Naturschutzbund 
Wohnort: Kleinern


  Die Freude daran, Kindern und Jugendlichen die Natur nahe zu bringen.
  Es wäre schön, wenn mehr Wissen und Gefühl für die Natur in Elternhaus, Kindergarten und Schule vermittelt würden.
  Gut: Natur pur.
Nicht so gut: Die Bevölkerung der Region ist etwas schwerfällig gegenüber neuen Dingen und Erkenntnissen.
  Garten, Tiere, Jagd.
  Tierdokumentationen sehe ich mir ganz gerne an.
  Mein Beruf macht mir sehr viel Spaß.
  Egal, mal Berge, mal Meer. Nur nicht unbedingt im Riesen-Touristen-Rummel.
  Die Natur an sich, denn die Natur kreiert nichts ohne Bedeutung.
  Die vernünftigen Menschen passen sich der Welt an; die unvernünftigen versuchen, sie zu verändern. Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab. (G. B. Shaw)
  Es wäre schön, wenn die Menschen sich auch an Kleinigkeiten erfreuen und damit auch zufriedener sein könnten.


 <<zurück zu Berichte