Kinderfreizeit 2011

Naturerleben / Kinderfreizeit

 
Als Eichhörnchen durch den Wald

Kinderfreizeit der NAJU Hessen am Nationalpark

 
Wetzlar/Bad Wildungen. Rund um das Leben der Eichhörnchen dreht sich alles bei der Kinderfreizeit „Abenteuer Wildtier“ vom 26.- 28.8.2011 in Bad Wildungen-Frebershausen am Nationalpark Kellerwald-Edersee. Die Kinder verwandeln sich ein Wochenende lang in Eichhörnchen, hüpfen über Baumstämme, bauen ein Eichhornkobel und sammeln Nüsse und Fichtenzapfen. Sie verstecken ihre Wintervorräte im Wald und versuchen, sie später wiederzufinden. Unter Anleitung von erfahrenen Gruppenleitern der NAJU Hessen erspielen sich die Kinder die Lebenswelt des flinken Kletterers und erleben dabei spannende Abenteuer.

 
Beim Naturerlebnisprojekt „Abenteuer Wildtier“  lernen Kinder die Lebenswelt von Wildtieren hautnah kennen. In speziell entwickelten Erlebnisspielen, die die Biologie und Ökologie der Tiere widerspiegeln, befassen sie sich mit deren Eigenheiten und vertiefen dabei ihre Kenntnisse über die heimische Natur. Im Internationalen Jahr der Wälder hat die NAJU Hessen das Eichhörnchen ausgewählt, um Kindern die biologische Vielfalt der Lebensgemeinschaft Wald näher zu bringen.

 
An der Kinderfreizeit „Abenteuer Wildtier“  können 20 Kinder von 8 bis 12 Jahren aus ganz Hessen teilnehmen. Während des Naturerlebnis-Kurses sind die Kinder auf dem Zeltplatz der Gemeinde Frebershausen untergebracht und werden voll verpflegt. Die Anreise zum Zeltplatz muss selbst organisiert werden. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 60 Euro.

 

 
Für Rückfragen:

Vera Börner

Jugendbildungsreferentin

Tel.: 06441-946903

E-Mail: mail@naju-hessen.de

 


<<zurück zu Berichte