Naturschutz Jugend

Hier der Flyer
 

Jugend / Ferienfreizeit

Mit dem Rad die Natur erleben

Ferienfreizeit „Herbst-Entdecker“ auf der Jugendburg Hessenstein 

Wetzlar / Vöhl – Rund um die Erntezeit dreht sich alles bei der Kinderfreizeit „Herbst-Entdecker“ von NABU und NAJU vom 9.- 13. Oktober 2017 auf der Jugendburg Hessenstein an der Eder. Die 10 bis 13-Jährigen radeln über Stock und Stein zu Feldern, Bauernhöfen und Obstwiesen, um zu erforschen, woher Käse, Milch und Honig kommen. 

Sie sind zu Gast bei Kühen und Ziegen und erkunden, was man aus frischer Milch alles herstellen kann. 
Mit selbst geschlagener Butter und frisch gesammelten Kräutern backen sie Pfannkuchen und andere leckere Sachen für ihr großes Erntefest. 

Auf den Radtouren über Berg und Tal sammeln sie auch Äpfel, Birnen und wilde Nüsse für ihr gemeinsames Herbstmahl. 

Bei einem Naturschutzeinsatz gehen die jungen Naturforscher einem Förster zur Hand und unterstützen ihn bei seiner Arbeit. Als Dank dafür erzählt er ihnen bei Lagerfeuer und Wildwürstchen mehr über den faszinierenden Lebensraum Wald und seine Tiere. 

Rund um die Burg zeigen die tierischen Spürnasen einer Rettungshundestaffel, wie sie Leben retten. 

Und natürlich kommt auch das Werken mit Schnitzmesser, Raspel und Handsäge bei der Herbstfreizeit nicht zu kurz. 

Die Teilnahme an der hessenweit ausgeschriebenen Ferienfreizeit „Herbst-Entdecker“ kostet
incl. Unterkunft, Vollverpflegung und Leihfahrrad 160,- €. 
Weitere Informationen gibt es auf der Webseite www.jugendburg-hessenstein.de, bei der Jugendburg unter E-Mail: 

jubi@jugendburg-hessenstein.de oder per Telefon 06455-759581.

Für Rückfragen
Dr. Berthold Langenhorst
Pressesprecher
Tel.: 06441-67904-17
Mobil: 0170-8347614
 
 

Hier der Flyer


<<zurück zu Berichte