Naturschutzjugend im Fagutop am 6. April 2001
Thema: Fledermäuse - Auf Batmans Spuren!


Bericht Silke Wilden


Bilder können durch anklicken vergrößert und wieder verkleinert werden



 
 
Das Fagutop ist das Edertaler Zentrum für alle Naturinterssierte und der Hauptveranstaltungsort der Aktivitäten der NAJU Edertal
Der Spielplatz für die Gäste des Fagutop und des Wildparkes wird von Mitarbeitern der Forstverwaltung neu gestaltet
Der Fledermaustag begann mit einem interessanten Dia-Vortrag von Frank Seumer. Anschließend konnten die Teilnehmer ihr erlangtes Wissen durch ein Quiz überprüfen und ein witziges Fledermauspuzzle zusammenbauen
Draußen spielten die Teilnehmer das Spiel Fledermäuse und Motten, ein Kreisspiel bei dem  Kinder die Fledermäuse darstellten  andere die Motten waren mit verbundenen Augen durch rufen finden musten
In einer anderen Gruppe wurden Fledermausscherenschnitte gebastelt und anschließend mit lustigen Fratzen bemalt. Die Teilnehmer waren begeistert und präsentierten ihre Kustwerke stolz der Kamera
Im Außenbereich war eine weitere Gruppe damit beschäftigt Fledermauskästen zu bauen. Diese müssen nach ganz bestimmten Normen gebaut werden, damit die Fledermäuse sie auch benutzen können
Weidenmeise, Parus montanus Recht neugierig schaute eine Weidenmeise dem Treiben zu.
Mal schauen, ob sie den Nistkasten annimmt, den die Kinder bei der vorherigen Veranstaltung gebaut und hier aufgehängt hatten
Bernd Schock veranstaltete als Abschluß für die Unendwegten noch ein Spiel mit richtigen und falschen Aussagen zur Natur, bei denen die eine oder die andere Gruppe fangen musste

Bericht Silke Wilden


<<zurück