[Eingang].[Übersicht].[Termine].[Berichte].[Arbeit].[Jugend].[Gebiete].[Geschichte].[Jahresvogel].[Beitritt].[Literatur].[Gästebuch].[Impressum].[Links]

 
Terminearchiv 2011
ohne Gewähr, bitte Tagespresse verfolgen 
NAJU
Terminearchiv
2011

Die Jahreshauptversammlung des NABU Edertal war am 28. Oktober 2011, 20 Uhr im DGH Giflitz

Historischer Flyer 2011, hier als PDF



 


NAJU Terminearchiv 2011


 
Naturerleben / Kinderfreizeit

Als Eichhörnchen durch den Wald

Kinderfreizeit der NAJU Hessen am Nationalpark

Wetzlar/Bad Wildungen. Rund um das Leben der Eichhörnchen dreht sich alles bei der Kinderfreizeit „Abenteuer Wildtier“ vom 26.- 28.8.2011 in Bad Wildungen-Frebershausen am Nationalpark Kellerwald-Edersee. Die Kinder verwandeln sich ein Wochenende lang in Eichhörnchen, hüpfen über Baumstämme, bauen ein Eichhornkobel und sammeln Nüsse und Fichtenzapfen. Sie verstecken ihre Wintervorräte im Wald und versuchen, sie später wiederzufinden. Unter Anleitung von erfahrenen Gruppenleitern der NAJU Hessen erspielen sich die Kinder die Lebenswelt des flinken Kletterers und erleben dabei spannende Abenteuer.

Beim Naturerlebnisprojekt „Abenteuer Wildtier“  lernen Kinder die Lebenswelt von Wildtieren hautnah kennen. In speziell entwickelten Erlebnisspielen, die die Biologie und Ökologie der Tiere widerspiegeln, befassen sie sich mit deren Eigenheiten und vertiefen dabei ihre Kenntnisse über die heimische Natur. Im Internationalen Jahr der Wälder hat die NAJU Hessen das Eichhörnchen ausgewählt, um Kindern die biologische Vielfalt der Lebensgemeinschaft Wald näher zu bringen.

An der Kinderfreizeit „Abenteuer Wildtier“  können 20 Kinder von 8 bis 12 Jahren aus ganz Hessen teilnehmen. Während des Naturerlebnis-Kurses sind die Kinder auf dem Zeltplatz der Gemeinde Frebershausen untergebracht und werden voll verpflegt. Die Anreise zum Zeltplatz muss selbst organisiert werden. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 60 Euro.
 

Für Rückfragen:
Vera Börner
Jugendbildungsreferentin
Tel.: 06441-946903
E-Mail: mail@naju-hessen.de




 
Wald, Wiese und Bach entdecken
NAJU Hessen veranstaltet vom 11. - 15. Juli 2011 Ferienfreizeit an der Eder

Wetzlar / Vöhl. Für junge Naturentdecker veranstaltet die Naturschutzjugend NAJU Hessen vom 11.- 15. Juli 2011 eine einwöchige Ferienfreizeit auf der Jugendburg Hessenstein an der Eder. Fünf Tage lang sind die Kinder als Naturentdecker rund um die Jugendburg unterwegs und erforschen die Tiere und Pflanzen des Waldes, der Wiesen und der Bäche. Mit ihren selbst zusammen gestellten Entdecker-Rucksäcken nehmen alles unter die Lupe, was ihnen über den Weg läuft. Bei verschiedenen Naturerlebnis-Aktionen lernen sie Bach, Wald und Wiese mit allen Sinnen kennen. Die Kinderfreizeit wird von erfahrenen Gruppenleitern der NAJU Hessen geleitet.

Während der Ferienfreizeit werken die Kinder mit Holz, brennen Löffel aus, bauen kleine Trinkwasserfilter am Bach, stellen Heilsalbe aus Wildkräutern her, beobachten umherflatternde Fledermäuse in der Abend-Dämmerung und backen Stockbrot am Lagerfeuer. Die Naturerlebnis-Woche bietet den Kindern, so Jugendbildungsreferentin Vera Börner, viele Möglichkeiten, die Natur intensiv zu erleben und zu erkunden. Eine Burgrallye, Naturerlebnis-Spiele und Nachtwanderungen runden das Programm ab. Am Ende der Freizeit erhalten alle Kinder das NAJU-Naturentdecker-Diplom.

An der Kinderfreizeit „Naturentdecker“ können zwanzig Kinder von 8 bis 12 Jahren aus ganz Hessen teilnehmen. Während der Naturerlebnis-Woche sind die Kinder auf der Jugendburg Hessenstein untergebracht und werden voll verpflegt. Die Anreise zur Jugendburg muss selbst organisiert werden. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 170 Euro.
 

Für Rückfragen:
Vera Börner
Jugendbildungsreferentin
Tel.: 06441-946903
E-Mail: mail[at]naju-hessen.de



 
 


Darüber hinaus können folgende Events über den NABU-Edertal gebucht werden:




 
 
 
 
 
 
 
 


 
 
 

 Frei zu vereinbarende 
Naturerlebnis-Angebote

.... Neuer Beobachtungsstand betreut vom NABU-Edertal

 
Gruppen und Vereine können mit dem NABU eigene Naturerlebnis-Angebote organisieren. Wie wäre es z.B. mit
  • einer Nachtigallenwanderung entlang der Eder im Mai
  • einem Froschkonzert an den Kiesbaggerseen zwischen Mehlen und Giflitz an einem schönen Sommerabend oder

  • einem Spaziergang zu dem imposanten Starenschlafplatz an der Eder im Herbst?
     
     

    Ansprechpartner für Termine : Wolfgang Lübcke, Edertal-Giflitz, Telefon (0 56 23) 12 55
    Christel Rettert, Bad Wildungen,  Telefon (0 56 21) 52 14 
     
     






 
 

 Frei zu vereinbarende 
Vorträge für örtliche Vereine

....

 
 

Nach Vereinbarung bietet der NABU Edertal interessante Vorträge für örtliche Vereine an, z.B.:
  • Naturschutzgebiete im Edertal 
  • Naturerleben auf dem Kellerwaldsteig
  • Landschaftsparks in Deutschland
  • Nationalpark Kellerwald-Edersee - ein Porträt
  • Städte und Landschaften an der Eder - Eine Radtour von der Quelle bis zur Mündung
  • Rund um den Kellerwald.- Vorstellung einer Kulturlandschaft

  • Die Schwalben in unserem Dorf 

    Ansprechpartner für Termine : Wolfgang Lübcke, Edertal-Giflitz, Telefon (0 56 23) 12 55
    Christel Rettert, Bad Wildungen,  Telefon (0 56 21) 52 14
     





Hier das Terminarchiv der Vorjahre

Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2010
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2009
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2008
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2007
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2006
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2005
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2004
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2003
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2002
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2001
Alle Wanderungen des Jahres 2000 mit Links zu Berichten
 
 

<<zurück zur Übersicht


[Eingang].[Übersicht].[Termine].[Berichte].[Arbeit].[Jugend].[Gebiete].[Geschichte].[Jahresvogel].[Beitritt].[Literatur].[Gästebuch].[Impressum].[Links]