[Eingang].[Übersicht].[Termine].[Berichte].[Arbeit].[Jugend].[Gebiete].[Geschichte].[Jahresvogel].[Beitritt].[Literatur].[Gästebuch].[Mitmachen].[Links]

Aktuelle Termine
Rückblick Termine 2003

Wanderungen 2003 Edertaler Kinder 2003 NABU-Stammtisch 2003 Arbeitseinsätze 2003
Vorträge ordern Exkurse  ordern Sonderfahrt Terminrückblick

 
 
 


 Angebot für alle im Jahr 2003
 
Seit Januar 2000 bieten die NABU-Gruppen Bad Wildungen und Edertal geführte Wanderungen an,

im Jahr 2003:

Von Ort zu Ort - Quer durch das Waldschutzgebiet Edersee 

Erleben Sie mit dem NABU die Natur im Kellerwald 
Sieben ausgewählte Touren mit Kennern der Region im Jahr 2003 

Alle Wanderungen finden an Sonntagvormittagen statt. Treffpunkt ist immer um 9 Uhr in Bad Wildungen auf dem Parkplatz am Breiten Hagen (Altstadtring). Wir nutzen die An- und Abfahrt mit dem Kellerwaldbus, um Ausgangs- und Endpunkt der Wanderungen an verschiedene Orte legen zu können. So eröffnen sich bessere Möglichkeiten, das ausgedehnte Waldschutzgebiet als Perle des Naturparks Kellerwald kennen zu lernen. Der Unkostenbeitrag beträgt je nach Streckenlänge für die Busfahrt 2,50€ bis 3,50€. Die Dauer der Wanderungen beträgt drei bis vier Stunden (für Ihre Zeitplanung müssen Sie die jeweilige Fahrtdauer des Busses mitbedenken). Festes Schuhwerk, Wanderkleidung und das Mitbringen einer kleinen Stärkung für eine Picknick-Pause werden empfohlen.
Veranstalter sind die NABU-Gruppen Edertal und Bad Wildungen. Info-Telefon: 05623/1255, Fax 931094


 
27. April 03:  Auf dem Ederhöhenweg 
von Asel nach Kirchlotheim
25. Mai 03:  Auf dem Ederhöhenweg 
von Asel nach Bringhausen
29. Juni 03:  Von Altenlotheim auf dem 
Sauerlandweg nach Frebershausen
20. Juli 03:  Von Bringhausen durch das Keßbachtal 
über das Tannendriesch nach Gellershausen
24. August 03:  Von Bringhausen über die 
Bathildishütte und Ahornkopf nach Frebershausen
21. September 03:  Durch das Banfetal 
von Bringhausen nach Altenlotheim
19. Oktober 03:  Von Bringhausen über Sauermilchplatz und Peterskopf 
durch das Heimbachtal nach Kleinern

 
Zusätzliche Termine mit Treffpunkt vorOrt 
Infos zu Exkursionen, Terminen und Treffpunkten gibt der NABU Edertal/Bad Wildungen:, Tel. 05623 - 1255. 
 
Sonntag, 15. Juni:  Exkursion zum NSG „Kahle Hardt" (Treffpunkt 8 Uhr Battenberg am Schwimmbad-Parkplatz)
Sonntag. 29. Juni: Über die Quernst zu Ruhlauber und Ahornkopf (Treffpunkt: 10 Uhr, Euler-Parkplatz).
Samstag. 23. August:  Keßbachtal und Daudenberg (Treff: 14 Uhr, Eisernes Tor).
Über die Quernst zu Ruhlauber und Ahornkopf (ausgebucht).
Samstag. 30. August:  Keßbachtal und Hoher Stoßkopf (Treffpunkt 14 Uhr, Gatterzaun „Eisernes Tor").
Samstag, 20. September: Keßbachtal und Daudenberg (Treffpunkt 14 Uhr, Gatterzaun „Eisernes Tor")
Freitag, 26. September:  Hirschbrunft im Waldschutzgebiet Edersee (Treff:- 19.30 Uhr Ederberglandhalle Frankenberg, 20 Uhr Parkplatz „Euler", Kontakt: Tel. 06455 - 8932).
Sonntag, 28. September:  Keßbachtal und Daudenberg. (Treffpunkt 10 Uhr, Gatterzaun „Eisernes Tor").

 
 
 
zurück




Angebote für Kinder ab 8 und ab 12Jahre
 
Seit Februar 2001 gibt es die Kindergruppe des NABU Edertal

Aktions-Programm für Kinder ab 8 Jahre im Jahr 2003

Frühjahr- und Sommerprogramm der Naturschutzjugend im Fagutop
Von März bis Juli 2003 finden die Naju-Veranstaltungen immer an einem Donnerstag zu den unten genannten Terminen statt. Wir werden uns jeweils in der Zeit von 14.30 bis 17.00 Uhr treffen.
Wenn bei den Terminen schlechtes Wetter sein sollte, treffen wir uns trotzdem. Wir basteln dann stattdessen etwas im Fagutop. 
 
Datum: Aktivität: Treffpunkt:
06.03.2003 Nistkästen im Wildpark reinigen Wildpark Edersee, Fagutop
27.03.2003 Nistkästen im Wildpark reinigen Wildpark Edersee, Fagutop
24.04.2003 Fledermausstollen besichtigen Affoldern, Tankstelle
15.05.2003 Erlebter Frühling
12.06.2003 Ameisenhügel schützen Wildpark Edersee, Fagutop
03.07.2003 Ameisenhügel schützen Wildpark Edersee, Fagutop
21.08.2003 Fledermausstollen freilegen Affoldern, Tankstelle
18.09.2003 Fledermausstollen freilegen Affoldern, Tankstelle

Ansprechpartner: Herr Hernold, Herr Bemmann, Frau Butzke
Kontaktadresse: Wildpark Edersee
Postanschrift: Hessisches Forstamt Edertal, Ratzeburg 1, 34549 Edertal-Affoldern 
Telefon: 05623/4370
 


 
Geplant für den 13. bis 15. Juni  2003 ist  in Zusammenarbeit mit der Kreisnaturschutzjugend ein

Naturerlebniswochenende für 30 Kinder von 8 bis 13 Jahre
in der Jugendherberge Burg Hessenstein

Dank der finanziellen Unterstützung beträgt der Eigenanteil an den Kosten nur 15 Euro
Anmeldung: Wolfgang Lübcke, Edertal-Giflitz, Telefon (0 56 23) 12 55, Fax 931094


 
Naturkurs Säugetiere (ab 12 Jahre)
der NAJU Waldeck-Frankenberg vom 26.- 28.9.2003 in Vöhl-Asel am Edersee

Weißt Du, was Bilche sind? Nein? Dann solltest Du zu unserem Naturkurs "Waldsäugetiere" kommen. Von Igel und Spitzmaus über Siebenschläfer, Dachs und Marder bis hin zu Hirsch und Wildschwein wollen wir alles kennen lernen, was im Wald herumkreucht. Am Abend gehen wir auf die Pirsch in-den Wald, um Rehböcke bellen und Hirsche röhren zu hören. 

Unsere Unterkunft liegt direkt am Edersee, wo in der Dämmerung die geheimnisvollen Fledermäuse flattern. Wir sind mit dem Bat-Detektor live dabei!
 
 
Zeit: 26.- 28. September 2003
Ort: Albert-Schweitzer-Lager in Vöhl-Asel am Edersee
Leitung: Jonas Behle & NAJU Waldeck-Frankenberg
Teilnehmer: 25 Jugendliche ab 12 Jahre
Beitrag: 30 €

Zur Anmeldung bitte Karte oder Brief senden mit folgenden Angaben: 
 
Veranstaltung: Naturkurs Säugetiere der NAJU Waldeck-Frankenberg vorn 26.- 28.September 2003 in Vöhl-Asel
Name & Alter:
Straße & Ort:
Telefon & Mail: (für Rückfragen)
Unterschrift: (ggf. der Erziehungsberechtigten)
an: Naturschutzjugend Hessen 
Friedenstraße 26
35578 Wetzlar 

Auskünfte unter
Tel.: 06441-946903 Fax: 06441,-946904 Mail: info@naju-hessen.de www.naju-hessen.de
 


 
zurück



Gemeinsamer Stammtisch der NABU Gruppen Edertal und Bad Wildungen
 
Mitglieder und Gäste der NABU-Gruppen Bad Wildungen und Edertal treffen sich an wechselnden Orten zu Vorträgen 

Montag, 03.02.03, 20.00 Uhr (Reinhardshausen): 
Vortrag von H. Büchsenschütz
 

Freitag, 04.04.03, 20.00 Uhr  im DGH - Affoldern: 
Vortrag von Lars Ludwig, Bergheim/Bremen über 
"Solarenergie - die Alternative bei steigenden Energiepreisen"
 

Montag, 02.06.03, 20.00 Uhr in Giflitz, Gasthaus "Zur Post": 
Diavortrag von Wolfgang Lübcke zum Thema 
"Landschaften und Städte an der Eder - Eine Radtour von der Quelle bis zur Mündung"
 


 
zurück



Tagesfahrt für Mitglieder zu den Vogelsberger Teichen bei Ober-Moos
 
Sonntag den 18.Mai 2003

Bus-Fahrt zu dem einmalig schönen Naturparadies, das vom NABU-Hessen angekauft wurde. Eisvogel, Schwarzstorch oder der in Hessen nur dort brütende Schwarzhalstaucher können beobachtet werden.
Die Fahrt findet am Sonntag, dem 18. Mai statt. Sie wird gemeinsam von den NABUGruppen Bad Wildungen, Edertal und Waldeck angeboten. 
Für uns Edertaler Mitglieder stehen 20 Plätze zur Verfügung, die in der Reihenfolge der telefonischen Anmeldung vergeben werden.
Programm: 
- 7:00 Uhr Abfahrt in Waldeck (Firma Spratte)
- 7:15 Uhr Edertal Giflitz, Gasthaus zur Post
- 7:30 Uhr Bad Wildungen, Parkplatz Breiter Hagen
- Anfahrt über Schwalmstadt, Alsfeld, Lauterbach nach Nieder-Moos, wo Walter Kress zusteigt, der uns vor Ort führen wird
- kleine Rundfahrt durch die Lüderaue mit Besuch des Rodenbachteiches (ca. 1/2 Stunde)
- Weiterfahrt nach Ober-Moos / Führung am Ober-Mooser Teich (ca. 2 Stunden / 4 km)
- Gegen 12:30 Uhr Mittagessen im Vogelsberger Landgasthof.
- Ab 14:30 Uhr Stadtführung in Herbstein (unter der Leitung von Gerhard Ruhl) (ca. 1 1/z Stunden mit Besichtigung / kurze Fußwege)
- Anschließend evtl. noch Kaffeepause, dann Rückfahrt.
Eine rasche Anmeldung empfiehlt sich. Der Unkostenbeitrag für die Busfahrt beträgt 8,- € (bei einem 20-30 %igen Zuschuss). Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie am Mittagessen teilnehmen wollen.

Anmeldung: Wolfgang Lübcke, Edertal-Giflitz, Telefon (0 56 23) 12 55, Fax 931094


 
zurück




Frei zu vereinbarende Naturerlebnis-Angebote

Gruppen und Vereine können mit dem NABU eigene Naturerlebnis-Angebote organisieren. Wie wäre es z.B. mit



Frei zu vereinbarende Vorträge für örtliche Vereine

Für die Wintermonate bietet der NABU Edertal interessante Vorträge für örtliche Vereine an, z.B.:



Arbeitseinsätze

Sa, 26.10.02, 09:00 Uhr (Anraff): Pflanzaktion in Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr

Sa, 22.02.03, 09:00 Uhr (Kleinern): Kopfweidenschnitt

Sa, 22.03.03, 09:00 Uhr (Böhne): Obstbaumschnitt

 zurück



Hier die Termine der Vorjahre

Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2002

Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2001

Alle Wanderungen des Jahres 2000 mit Links zu Berichten

zurück

Mail an: Webmaster@NABU-Edertal.de
<<zurück zur Übersicht
[Eingang].[Übersicht].[Termine].[Berichte].[Arbeit].[Jugend].[Gebiete].[Geschichte].[Jahresvogel].[Beitritt].[Literatur].[Gästebuch].[Mitmachen].[Links]