[Eingang].[Übersicht].[Termine].[Berichte].[Arbeit].[Jugend].[Gebiete].[Geschichte].[Jahresvogel].[Beitritt].[Literatur].[Gästebuch].[Impressum].[Links]

 
Aktuelle Termine
Termine-Archiv 2010


 
Wanderungen 2010 Obstbaum-Vortrag 2010
Bringhäuser Apfeltage 2010 Weitere Veranstaltungen 2010
Libellen-Lehrgang 2010 NAJU Waschbären 2010
Erlebnisse buchen 2010 Termine in Reihenfolge 2010
Vorträge buchen 2010 Termin-Archiv 2000-2009


 
 
 
 



Alle Veranstaltungen in terminlicher Reihenfolge (ohne Gewähr)



 
 

Datum Veranstaltung Klicken
05.02.2010 Obstbaumreihe Infos
27.02.2010 Obstbaumreihe Infos
10.04. 2010 Obstbaumreihe Infos
25.04.2010 Streckenwanderung Infos
16.05.2010 Streckenwanderung Infos
30.05.2010 Rundwanderung Infos
20.06.2010 Streckenwanderung Infos
26.06.2010 Schwalbenhaus Infos
04.07.2010 Pflanzenbestimmung Infos
10.-11.07.2010 Libellen-Lehrgang Infos
11.07.2010 Streckenwanderung Infos
01.08.2010 Rundwanderung Infos
08.08.2010 Streckenwanderung Infos
05.09.2010 Streckenwanderung Infos
03.10.2010 Streckenwanderung Infos
10.10.2010 Obstbaumreihe Infos
29.10.2010 Hauptversammlung Infos



 





Libellen 
Erkennen, bestimmen, schützen

10.-11. Juli 2010 
Jugendburg Hessenstein







Das Kooperationsseminar mit dem NABU Hessen bietet eine Einführung und Vertiefung in die Biologie und Ökologie der heimischen Libellen. Neben Grundlagen zum Körperbau und speziellen Eigenschaften und Fähigkeiten werden insbesondere die artspezifischen Erkennungsmerkmale, Lebensräume und auch Nachweismethoden vermittelt. Das Seminar gibt 
darüber hinaus eine Übersicht über die aktuelle Literatur und wichtige  Informationsquellen. Ebenso  werden  der  Verbreitungsatlanten,  Rote Listen, Kartierungs- und Monitoringprogramme sowie Artenschutzkonzepte vorgestellt. 
Im Rahmen von zwei mehrstündigen Exkursionen, die  jeweils zu unterschiedlichen Lebensräumen führen, wird das Wissen im Gelände angewendet und vertieft. 
 
 

Hier die Infos und Anmeldung als .pdf-Datei
 
 

 







 

Die schönsten Wanderungen im Kellerwald - Bachtäler der Region

Die Naturschutzbundgruppen Edertal und Bad Wildungen (NABU) veranstalten 2010 wieder gemeinsam mit dem Naturpark Kellerwald-Edersee eine Wanderreihe, für die wir besonders schöne Ziele im Kellerwald ausgesucht haben. 

Der Kellerwaldbus bringt Sie bequem und umweltfreundlich zum Startpunkt der Wanderung und holt Sie am Ende der Tour wieder ab. 

Abfahrt: Immer sonntags um 9 Uhr in Bad Wildungen an der Bushaltestelle Breiter Hagen, Fürstengalerie. 

Die Rückkehr erfolgt gegen 13 Uhr, nur bei der Orketalwanderung um 15 Uhr. 

Die Wanderungen werden von profunden Kennern der Kellerwaldregion geführt. Sie verbinden miteinander natur- und heimatkundliche Aspekte.

Es ist jeweils eine Picknick-Pause mit Rucksackverpflegung vorgesehen.

Für alle Wanderungen ist eine Anmeldung erforderlich
bei der Naturparkgeschäftsstelle, Telefon 05621-96 94 60
E-Mail: info[at]naturpark-kellerwald-edersee.de 

Kostenbeitrag einschließlich Busfahrt beträgt pro Teilnehmer:
Bis 5 Jahre frei, 6 bis16 Jahre 2 Euro, ab 17 Jahren und Erwachsene 4 Euro, zuzüglich 2 Euro pro Person für Busfahrt. 
Ermäßigung für NABU-Mitglieder: 1 Euro
 

25.04.2010: Durch das Wesetal von Löhlbach nach Frebershausen

16.05.2010: Durch das Wesetal von Frebershausen nach Kleinern

20.06.2010: Durch das Lorfetal von Frankenau nach Schmittlotheim

11.07.2010: Durch das Reiherbach- und Werbetal von Hof Reiherbach nach Ober-Werbe 

08.08.2010: Durch das Orketal von Dalwigksthal nach Niederorke. Rückkunft in Bad Wildungen ca. 15 Uhr.

05.09.2010: Durch das Wälzebachtal von Braunau nach Niederurff

03.10.2010: Durch das Urfftal von Hundsdorf nach Bergfreiheit
 

Für alle Wanderungen ist eine Anmeldung erforderlich (s.o.)
 
 






 

Rund um den Obstbaum

Seit vielen Jahren bemüht sich der NABU um die Erhaltung und Pflege ökologisch wertvoller Streuobstbestände mit alten Apfel- und Birnensorten. Im Jahr 2010 wollen wir zu diesem Thema einen Schwerpunkt setzen.
 
 
Freitag 05.02.2010
Beginn 19.30 Uhr:

Vortrag von Werner Nussbaum aus Schöneck, 
(Landessprecher des Pomologenvereins e.V.): 

Alte Apfel- und Birnensorten unserer Region
Ort: Kleinern, Dorfgemeinschaftshaus
 

Veranstalter sind der Ortsbeirat Kleinern und der NABU  Edertal. 

Zu dem Vortrag kommt auch Robert Jäger vom NABU Twistetal als profunder Kenner der lokalen Obstbaumsorten.


 
 





 

Bringhäuser Apfeltage

Kooperationspartner des NABU: fünfseenblick Biohotel
34549 Edertal-Bringhausen, 
Kurstraße 4, Telefon 05623-9 49 40
www.fuenf-seen-blick.de
 
Samstag 27.02.2010
10:00 bis 12.30 Uhr:

 


Pflegen: Wir erlernen den Obstbaumschnitt (bitte Werkzeug mitbringen!) 

Leitung: Manfred Burth, NABU Diemelstadt,mit Einführung im Biohotel 
 

Samstag 10.04.2010 
Beginn 10:00 Uhr:

Pflanzen: Wir ergänzen unsere Streuobstwiese mit Hochstämmen alter Obstsorten 
Samstag 10.10.2010:

 

Pflücken: Wir genießen die Früchte des Obstgartens
 

10:00 Uhr:

gemeinsame Apfelernte
Apfelsaft – frisch aus der Presse 
Bestimmen von Obstsorten 
mit Robert Jäger 

12:30 Uhr:

Leckeres aus der Küche des Biohotels,
beispielsweise Apfelpfannkuchen

13:30 Uhr:

Rund um den Daudenberg, 
Wanderung im Nationalpark Kellerwald-Edersee 
Führung: Matthias Schlote

15:30 Uhr:

Kaffetrinken mit Apfelkuchen

 
 





 

Weitere Veranstaltungen
 

Im schönen Wesetal – Natur und Heimat
 
Sonntag 30.05.2010
Beginn 14:00 Uhr:

Rundwanderung im Wesetal zwischen Giflitz und Kleinern 

Führung: Karl-Werner Illian, Giflitz

Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Grundmühle Giflitz in Richtung Kleinern. 

Es ist eine Kaffeepause im Gasthaus Rabe in Kleinern vorgesehen.


Ein Besuch am Schwalbenhaus
 
Samstag 26.06.2010
17:00 bis 18:00 Uhr:

Vorstellung des Schwalbenhauses im Garten von 
Josef Strasser in Affoldern und Beobachtung der
fütternden Mehlschwalben, 

Leitung: Walter Meier

Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus Affoldern



 

Was blüht denn da?
 
Samstag 04.07.2010
16:00 bis 18:00 Uhr:

Bestimmung von charakteristischen Pflanzen des 
Edertals mit Hilfe des Buches “Was blüht denn da” 

Leitung: Wolfgang Lübcke

Maximale Teilnehmerzahl: 16
Anmeldung unter 05623-1255

Treffpunkt: Ederauenhalle Mehlen


Zu Schwarzschwänen und Weißstörchen
 
Sonntag 01.08.2010
10:00 bis 12:30 Uhr:

Rundwanderung im Edertal zwischen Mehlen und Giflitz. 
Leitung: Hermann Sonderhüsken

Treffpunkt: Altes Kieswerk bei Mehlen


Natur erleben und schützen
 
Freitag 29.10.2010
Beginn 20:00 Uhr:

Jahreshauptversammlung des NABU Edertal 

Wolfgang Lübcke: Naturschutz in Edertal 

Winfried Becker, Bad Arolsen: Naturschätze zwischen Ettelsberg und Diemelsee

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Giflitz





Edertaler NAJU "Die Waschbären"

Da die Arbeiten zur Erweiterung des „Fagutops“ am Wildtierpark Edersee laufen, können die monatlichen Treffen der NAJU voraussichtlich erst wieder im Sommer stattfinden.
 
 
  


 






 
 
 

 Frei zu vereinbarende 
Naturerlebnis-Angebote

.... Neuer Beobachtungsstand betreut vom NABU-Edertal

 
Gruppen und Vereine können mit dem NABU eigene Naturerlebnis-Angebote organisieren. Wie wäre es z.B. mit
  • einer Nachtigallenwanderung entlang der Eder im Mai
  • einem Froschkonzert an den Kiesbaggerseen zwischen Mehlen und Giflitz an einem schönen Sommerabend oder

  • einem Spaziergang zu dem imposanten Starenschlafplatz an der Eder im Herbst?
     
     

    Ansprechpartner für Termine : Wolfgang Lübcke, Edertal-Giflitz, Telefon (0 56 23) 12 55
    Christel Rettert, Bad Wildungen,  Telefon (0 56 21) 52 14 
     
     






 
 

 Frei zu vereinbarende 
Vorträge für örtliche Vereine

....

 
 

Nach Vereinbarung bietet der NABU Edertal interessante Vorträge für örtliche Vereine an, z.B.:
  • Naturschutzgebiete im Edertal 
  • Naturerleben auf dem Kellerwaldsteig
  • Landschaftsparks in Deutschland
  • Nationalpark Kellerwald-Edersee - ein Porträt
  • Städte und Landschaften an der Eder - Eine Radtour von der Quelle bis zur Mündung
  • Rund um den Kellerwald.- Vorstellung einer Kulturlandschaft

  • Die Schwalben in unserem Dorf

    Ansprechpartner für Termine : Wolfgang Lübcke, Edertal-Giflitz, Telefon (0 56 23) 12 55
    Christel Rettert, Bad Wildungen,  Telefon (0 56 21) 52 14
     





Hier das Terminarchiv der Vorjahre

Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2009
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2008
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2007
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2006
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2005
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2004
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2003
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2002
Alle Veranstaltungen und Termine des Jahres 2001
Alle Wanderungen des Jahres 2000 mit Links zu Berichten
 
 

<<zurück zur Übersicht


[Eingang].[Übersicht].[Termine].[Berichte].[Arbeit].[Jugend].[Gebiete].[Geschichte].[Jahresvogel].[Beitritt].[Literatur].[Gästebuch].[Impressum].[Links]